Aktuell: Sommerferienprogramm

OPEN HOUSE mit Peer Claußen und Gordon Volkmer
1. Ferienwoche (24.7. – 28.7.17)

Wir (Dipl-Päd. Gordon Volkmer und staatl. Erzieher Peer Claußen) bieten in der ersten Ferienwoche wieder ein „Open House“ für die Klassenstufen 5 bis 7 an. In dieser Woche werden wir mit Euch zusammen frühstücken, zu Mittag essen und Unternehmungen veranstalten, die ihr auswählt (von Bogenschießen bis zu Schwimmbadbesuchen ist alles machbar). Anmeldungen sind begrenzt auf maximal 12 Kinder. Deshalb greift zu, so lange ihr könnt. Die Eigenbeteiligung liegt bei 5 Euro.

WELLENREITEN
Kooperationsprojekt:    Jugendpflege der Gemeinde Sylt & Schulsozialarbeit mit freundlicher Unterstützung der Surfschule Westerland am Brandenburger Strand
Kurs 1            Anfänger/innen        24.07. – 27.07.2017    09.00 – 13.00 Uhr
Kurs 2            Fortgeschrittene    31.07. – 03.08.2017    09.00 – 13.00 Uhr
Kurs 3            alle Fortgeschrittene    07.08. – 10.08.2017    09.00 – 13.00 Uhr

Zielgruppe:        Sylter Schüler/innen der weiterführenden Schule
Kursgebühr:       25,00 € pro Teilnehmer/in
Uhrzeit:             09.00 – 13.00 Uhr / Zeiten können sich nach Wetterlage ändern.
Gruppengröße max.: 20 Personen pro Kurs
Treffpunkt:        Surfschule Westerland / Brandenburger Strand / Eingang: 09.00 Uhr
Info & Anmeldung: Sozialer Trainingsraum im Gemeinschaftsschulgebäude
Die Gruppenteilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte jetzt anmelden!

TANZPARCOURS

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,
liebe Eltern,
auf mehrfachen Wunsch von Euch habe ich Suheyla, Dennis und Anna nach Sylt eingeladen, um in diesem Sommer einen ganz besonderen Workshop zu geben.
Vom 14.08. bis 24.08.2017,  jeweils von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr,  finden die Proben zum Tanzparcours in der Turnhalle der Gemeinschaftsschule statt. Die Choreografie ist speziell für die Tänzer/innen von Euch gemacht, die bereits all die Jahre dabei sind!
Die Aufführungen finden nicht im alten Kursaal sondern  unter dem Begriff „TANZPARCOURS“ an verschiedenen „öffentlichen Plätzen“ in Westerland statt. Genaues darüber erfahrt Ihr noch.
Auch alle neuen Tänzer/innen sind herzlich zum Workshop eingeladen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Wir werden wieder eine richtig gute Zeit miteinander haben!
Bitte melde dich umgehend an, damit ich kalkulieren kann. Den ausgefüllten Anmeldebogen gibst du einfach im Sozialen Trainingsraum im Gemeinschaftsschulteil ab. Den Teilnehmerbetrag von 25 € bringst du direkt am ersten Tag des Workshops mit.
Liebe Grüße vom gesamten Team!

 

 --------------------

Das Team der Schulsozialarbeit besteht aus fünf SchulsozialarbeiterInnen. Diese gliedern sich in eine Diplom-Sozialpädagogin, einen Diplom-Pädagogen und drei ErzieherInnen auf. Alle Kolleginnen nehmen kontinuierlich an Fort- und Weiterbildungen teil.

 

Die Arbeitsbereiche der Schulsozialarbeit sind:

 

Sozialer Trainingsraum: Rückzugsort für alle SchülerInnen;

Soziales Training: In den fünften Klassen um den Klassenverband zu stärken und Konfliktstrategien zu entwickeln;

Ansprechpartner: Für SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen;

Sozialräumliche Vernetzung: Zu Freizeitangeboten, Praktikumsplätzen etc.;

Medienpädagogische Aufklärung;

Beratung in der Berufs- und Lebensplanung;

Mitarbeit in schulischen Gremien und Arbeitsgemeinschaften;

Unterstützung des Schulalltags;

Ferien- und Freizeitangebote;

Im Rahmen der OGS: Hausaufgabenbetreuung sowie diverse Freizeitangebote.



Öffnungszeiten Sozialer Trainingsraum:
Montag - Freitag 08:00-14:00 Uhr - direkt neben der Mensa.


Kontakt Holzhaus:
Telefon: 04651 836 2465
Fax: 04651 836 2468
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kontakt Sozialer Trainingsraum:
Telefon: 04651 957 4332

nach oben