Wir sind dabei!

Mit der Hilfe von Schülerinnen und Schülern, unserer SV, Eltern, dem SEB-Vorstand, Lehrkräften, dem DMKT, den Sekretariaten, unserer FSJlerin Schule, der Schulsozialarbeit und unserem Schulträger haben wir uns im Herbst letzten Jahres an dem Wettbewerb „Schule des Jahres 2022“ beteiligt. So mussten sieben Fragen schriftlich beantwortet und ein 90-sekündiges Video gedreht und eingereicht werden, welches die Frage zu beantworten hatte, warum gerade wir als Schulzentrum Sylt zu den Preisträgern gehören sollen (s. unten). Der diesjährige Preis steht unter dem Motto „Lernen aus der Pandemie“, d.h., wie sind in den letzten zwei Jahren und wir werden künftig alle an Schule Beteiligten mit den stark veränderten Rahmenbedingungen, z.B. auch mit dem Lernen in Distanz, umgegangen bzw. umgehen.

In dieser Woche wurden von einer Jury, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern der Wissenschaft, der Wirtschaft, von Schulleitungen bisheriger Preisträger, von Landeseltern- und Landesschülervertretungen, des Bildungsministeriums sowie des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig- Holstein, die TOP 11 – Schulen benannt, die mit ihrer Bewerbung überzeugen konnten und jetzt einen Besuch vor Ort von der Jury erhalten, die danach die drei Preisträger-Schulen benennen wird. Teilgenommen haben Schulen aller Schularten in Schleswig-Holstein (außer Förderzentren), so waren Grundschulen, Gemeinschaftsschulen mit und ohne Oberstufen, Berufsschulen, Gymnasien (wir mit einem Gemeinschaftsschulteil) oder ein Regionales Bildungszentrum mit dabei.

Allein das Dabeisein auf der TOP 11 – Liste ist bereits ein ganz toller Erfolg und eine Wertschätzung des Engagements für die Arbeit und das Zusammenwirken der ganzen Schulgemeinschaft in den letzten zwei Jahren! Jetzt freuen wir uns auf den Jury-Besuch!

Gonde Detlefsen

Schulleiterin

     

nach oben
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung