Hallo liebe Schülerinnen und Schüler,

die Klausuren sind nun alle geschrieben, die Abschlussprüfungen sind durch und was heißt das für Euch? Richtig: Ferien (gesprochen: „Feajen“).

Und weil ja nicht alle sofort wegfahren können, möchten oder dürfen, gibt es von uns der Schulsozialarbeit in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege Sylt sowie der Gezeiten Tanz Company wieder zwei Ferienprogramme.


Zum Einen:

Surfen! 1. Ferienwoche für die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule. Es gibt einen Grundkurs über das Surfen, an welchem ihr teilnehmen könnt und das Wellenreiten in den Grundfesten erlernen sollt. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt, es gelten natürlich die corona-konformen Regeln. Es müssen zwei Tests abgeliefert werden. Der Eigenanteil beträgt 25 €. Die Anmeldung läuft über das Holzhaus.

 

Surfen! 2. Ferienwoche (für die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule. Es gibt einen Grundkurs über das Surfen, an welchem ihr teilnehmen könnt und das Wellenreiten in den Grundfesten erlernen sollt. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt, es gelten natürlich die corona-konformen Regeln. Es müssen zwei Tests abgeliefert werden. Der Eigenanteil beträgt 25 €. Die Anmeldung läuft über das Holzhaus.

Zum Anderen:

Sunrise Up! Das Tanzprojekt der Gezeiten Tanz Company Sylt. 4.-5.Ferienwoche sowie die erste Schulwoche (12.07. – 01.08.2021)

Ihr werdet von den Choreographen Suheyla Ferwer und Dennis Gierga im Tanz unterrichtet und werdet ein Bühnenstück innerhalb zweier Wochen erlernen und danach mit zwei Open Air Auftritten vorführen. Die Probewochen sind vom 12.07. – 23.07.2021. Die Bühnenproben werden vom 26.07. – 30.07.2021 stattfinden. Pro Tag wird ca. 2 Stunden geprobt, die TeilnehmerInnen werden in Gruppen eingeteilt. Die Proben werden nach Absprache zwischen 10.00 und 16.00 Uhr stattfinden.

Es wird zwei Open Air Auftritte zum Abschluss vor Publikum in der Keitumer Arena geben am 31.07. sowie am 01.08.2021.

Die Teilnahmegebühr beträgt 25 € und kann vor Ort bezahlt werden.

Anmeldungen bitte an Klara Ringele unter der Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder  telefonisch unter der 0151/2893 4977.

Schöne Ferien wünschen Euch von der Schulsozialarbeit:

Agnieszka, Alexandra, Anne, Gordon & Martina


 

Das Team der Schulsozialarbeit besteht aus fünf SchulsozialarbeiterInnen. Diese gliedern sich in eine Diplom-Sozialpädagogin, einen Diplom-Pädagogen und drei ErzieherInnen auf. Alle Kolleginnen nehmen kontinuierlich an Fort- und Weiterbildungen teil.

 

Die Arbeitsbereiche der Schulsozialarbeit sind:

 

Sozialer Trainingsraum: Rückzugsort für alle SchülerInnen;

Soziales Training: In den fünften Klassen um den Klassenverband zu stärken und Konfliktstrategien zu entwickeln;

Ansprechpartner: Für SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen;

Sozialräumliche Vernetzung: Zu Freizeitangeboten, Praktikumsplätzen etc.;

Medienpädagogische Aufklärung;

Mittagsangebot;

Beratung in der Berufs- und Lebensplanung;

Mitarbeit in schulischen Gremien und Arbeitsgemeinschaften;

Unterstützung des Schulalltags;

Ferien- und Freizeitangebote;

Im Rahmen der OGS: Hausaufgabenbetreuung sowie diverse Freizeitangebote.



Öffnungszeiten Sozialer Trainingsraum:
Montag - Freitag 08:00-14:00 Uhr - direkt neben der Mensa.


Kontakt Holzhaus:
Telefon: 04651 836 2465
Fax: 04651 836 2468
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kontakt Sozialer Trainingsraum:
Telefon: 04651 957 4332

     

nach oben
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung