Wir hoffen, ihr seid alle gut ins neue Schulhalbjahr gekommen und möchten Euch vorbereiten.

Die Osterferien sind noch ein bisschen hin, aber dennoch solltet ihr Euch jetzt schon einmal folgende Daten merken, denn die Schulsozialarbeit bietet drei Open Houses an und in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege Sylt wird es auch ein Kunstprojekt geben.

 In der ersten Osterferienwoche (30.03. – 03.04.2020) erwarten Euch Agnieszka und Anne zum Open House in unserem Holzhaus. Hier wird es Games & Fun und dazu noch Food für Euch geben. Von Bogenschießen bis zum Schwimmbad ist alles an Aktivitäten mit dabei.

Die zweite Osterferienwoche (06.04. – 09.04.2020) sind dann Alexandra und Gordon für Euch zum 2nd Open House da, um Euch natürlich auch hier mit Spiel & Spaß sowie Verpflegung zu empfangen.

Zusätzlich gibt es in dieser Woche (06.04. – 09.04.2020) ein Kunstprojekt mit der Künstlerin Ulli Bury, die zusammen mit Jugendpfleger Holger Bünte und Euch das Thema „Helden und Heldinnen" in Comic- und/oder Mangaform darstellen möchten.

In der dritten Osterferienwoche (14.04. – 17.04.2020) gibt es dann das 3rd Open House. Hier werden Martina und Alexandra Euch empfangen, um auch die letzten Tage der Ferien mit Freude und Spaß und gemeinsamen Essen zu verbringen.

Also alles gemerkt? Super. Dann holt Euch eine Anmeldung im Sozialen Trainingsraum, lasst diese von Euren Eltern ausfüllen und dann kann's losgehen in die Osterferien 2020. See you all there.

 

Eure Schulsozialarbeit

(Alexandra, Agniezska, Anne, Gordon & Martina)

 

_______________________________________________

 

Das Team der Schulsozialarbeit besteht aus fünf SchulsozialarbeiterInnen. Diese gliedern sich in eine Diplom-Sozialpädagogin, einen Diplom-Pädagogen und drei ErzieherInnen auf. Alle Kolleginnen nehmen kontinuierlich an Fort- und Weiterbildungen teil.

 

Die Arbeitsbereiche der Schulsozialarbeit sind:

 

Sozialer Trainingsraum: Rückzugsort für alle SchülerInnen;

Soziales Training: In den fünften Klassen um den Klassenverband zu stärken und Konfliktstrategien zu entwickeln;

Ansprechpartner: Für SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen;

Sozialräumliche Vernetzung: Zu Freizeitangeboten, Praktikumsplätzen etc.;

Medienpädagogische Aufklärung;

Mittagsangebot;

Beratung in der Berufs- und Lebensplanung;

Mitarbeit in schulischen Gremien und Arbeitsgemeinschaften;

Unterstützung des Schulalltags;

Ferien- und Freizeitangebote;

Im Rahmen der OGS: Hausaufgabenbetreuung sowie diverse Freizeitangebote.



Öffnungszeiten Sozialer Trainingsraum:
Montag - Freitag 08:00-14:00 Uhr - direkt neben der Mensa.


Kontakt Holzhaus:
Telefon: 04651 836 2465
Fax: 04651 836 2468
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kontakt Sozialer Trainingsraum:
Telefon: 04651 957 4332

     

nach oben
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung