Klassenausflug der E1h nach Lübeck

Am 17. und 18. September verbrachten alle Schülerinnen und Schüler der E1h eine schöne Zeit in Lübeck. Auf dem Abendprogramm des ersten Tages stand das Einmann-Theaterstück „Out!“ sowie ein gemeinsames Abendessen bei Kerzenschein in geselliger Runde. Am Folgetag wurden bei einer archäologischen Führung durch das Ausgrabungsgelände des mittelalterlichen Gründerviertels alle Sinne angesprochen. Während einer gemütlichen Stadtrundfahrt zu Schiff auf den Wasserstraßen rund um die Lübecker Altstadt konnten die Schülerinnen und Schüler Weiteres über die Stadtgeschichte in Erfahrung bringen.  Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich schließlich auch reichhaltige Motive für den klasseninternen Wettbewerb um die schönsten Fotobelege vom Klassenausflug. 

„Vielen Dank für die gemeinsame Zeit!“ sagen die begleitenden Lehrer. 

 

on.

     

nach oben
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung